Was ist ein Koaxialkabel?
Was ist ein Feueralarmkabel?
CAT5, CAT5E, CAT6, CAT6A
Glasfaserkabel

  • Was ist ein Koaxialkabel?

    Koaxialkabel
    Koaxialkabel sind Kupferkabel, die speziell mit einer Metallabschirmung und anderen Komponenten zum Blockieren von Signalstörungen aufgebaut sind. Sie wird hauptsächlich von Kabel-TV-Unternehmen genutzt, um ihre Satellitenantennen an Kundenwohnungen und Unternehmen anzuschließen. Es wird auch manchmal von Telefongesellschaften verwendet, um Zentralbüros mit Telefonmasten in der Nähe von Kunden zu verbinden. In einigen Haushalten und Büros wird auch ein Koaxialkabel verwendet, dessen weit verbreitete Verwendung als Ethernet-Konnektivitätsmedium in Unternehmen und Rechenzentren jedoch durch den Einsatz von Twisted-Pair-Kabeln abgelöst wurde.
    zion-communication.com 75 Ohm Koaxialkabel


    Hier klicken um zu sehenCCTVKoaxialKabel / CATV-Koaxialkabelble / 50 Ohm Koaxialkabel Produkte

  • Was ist ein Feueralarmkabel?

    Das Feueralarmkabel ist für den Einsatz bei Feueralarm, Rauchmeldern, Einbruchalarm, Sprachkommunikation, strombegrenzten Stromkreiskabeln, kritischen Schaltkreiskontrollen, Signalisierung und Nicht-Leitungsrohr im Innenbereich gemäß NEC geeignet. Das Feueralarmkabel besteht aus festen blanken Leitern. Unser Feueralarmkabel ist für maximale Flexibilität verdrillt. Feueralarmkabel sind auch als Riser oder Plenum erhältlich. Der Feueralarm kann auch mit Aluminiumfolie und einem verseilten verzinnten Kupferdraht abgeschirmt werden.

    Feueralarm-Kabelmerkmale:
    Isolierung: Riser: Feuerhemmendes PVC
    Plenum: PVC mit Rauchschutzmittel
    Ummantelung: Riser: Feuerhemmendes PVC rot
    Plenum: PVC-Beschichtung mit Rauchschutzmasse
    Temperaturklasse: -20 ° C bis + 60 ° C

    Brandmeldekabel erfüllen die folgenden Industriestandards
    &Stier; UL FPLR
    &Stier; UL FPLP
    &Stier; UL-Standard 1424
    &Stier; NEC Artikel 760
    &Stier; Bewertet bis 300 Volt


    Klicken Sie hier, um den Feueralarm anzuzeigenKabelProdukte
  • Was ist ein Ethernet-Kabel?

    Ein Ethernet-Kabel stellt eine Internetverbindung entweder über Ihr Modem oder Ihren Router her. Dieses Kabel kann Ihr Modem direkt mit einem Gerät verbinden. wie dein Computer & mdash; Dies ist jedoch nicht der sicherste Weg, um auf das Internet zuzugreifen. Verwenden Sie stattdessen Ethernet-Kabel, um mehrere Geräte an einen Router anzuschließen, um die Internetsicherheit zu erhöhen und ein lokales Netzwerk (LAN) zu bilden, das die gemeinsame Nutzung von Dateien und Internet ermöglicht.
    Unabhängig davon, ob Sie ein Netzwerk für zu Hause oder für Ihr Unternehmen einrichten, benötigen Sie ein Ethernet-Kabel, um die Verbindung zwischen Router und Modem herzustellen. es sei denn, Sie haben ein Modem und einen Router in einem. Sie können dann entweder ein anderes Ethernet-Kabel verwenden, um Ihre Geräte mit Ihrem Router zu verbinden, oder über das WLAN-Signal Ihres Routers auf das Internet zugreifen.

    Klicken Sie hier, um Ethernet-Kabelprodukte anzuzeigen
  • Was ist Netzwerkkabel?

    Netzwerkkabel
    VonWikipedia, Die freie Enzyklopädie
    Netzwerkkabel sind Netzwerkhardware, die zum Verbinden eines Netzwerkgeräts mit anderen Netzwerkgeräten oder zum Anschließen von zwei oder mehr Computern zur gemeinsamen Nutzung von Druckern, Scannern usw. verwendet wird. Verschiedene Arten von Netzwerkkabeln wie Koaxialkabel, Glasfaserkabel und Twisted-Pair-Kabel sind möglich wird abhängig von der physikalischen Schicht, der Topologie und der Größe des Netzwerks verwendet. Die Geräte können um einige Meter (z. B. über Ethernet) oder nahezu unbegrenzte Entfernungen (z. B. über die Internetverbindungen) voneinander getrennt sein.
    Für Netzwerkverbindungen werden verschiedene Technologien verwendet. Patchkabel werden für kurze Wege in Büros und Schaltschränken verwendet. Elektrische Verbindungen mit Twisted-Pair- oder Koaxialkabel werden innerhalb eines Gebäudes verwendet. Glasfaserkabel werden für große Entfernungen oder für Anwendungen verwendet, die eine hohe Bandbreite oder elektrische Trennung erfordern. Viele Installationen verwenden strukturierte Verkabelungsverfahren, um die Zuverlässigkeit und Wartbarkeit zu verbessern. In einigen Heim- und Industrieanwendungen werden Stromleitungen als Netzwerkkabel verwendet.

    Twisted-Paar
    Twisted-Pair-Verkabelung ist eine Form der Verdrahtung, bei der Drahtpaare (die Hin- und Rückleiter eines einzelnen Stromkreises) miteinander verdrillt werden, um elektromagnetische Interferenzen (EMI) von anderen Drahtpaaren und externen Quellen auszuschalten. Dieser Kabeltyp wird für Ethernet-Netzwerke im Heim- und Unternehmensbereich verwendet. Twisted-Pair-Verkabelung wird bei kurzen Patch-Kabeln und bei längeren Verkabelungen bei strukturierten Kabeln verwendet.
    Ein Ethernet-Crossover-Kabel ist ein Typ von Twisted-Pair-Ethernet-Kabeln, über die Computergeräte direkt miteinander verbunden werden, die normalerweise über einen Netzwerk-Switch, einen Ethernet-Hub oder einen Router miteinander verbunden wären, z. B. die direkte Verbindung von zwei Personalcomputern über ihre Netzwerkadapter. Die meisten aktuellen Ethernet-Geräte unterstützen Auto MDI-X, es ist also egal, ob Sie Crossover- oder gerade Kabel verwenden. [1]
    Klicken Sie hier, um Twisted-Pair-Produkte zu sehen
    Faseroptik
    Ein Glasfaserkabel besteht aus einem zentralen Glaskern, der von mehreren Schichten Schutzmaterial umgeben ist. Der äußere Isoliermantel besteht aus Teflon oder PVC, um Interferenzen zu vermeiden. Der Einsatz von Glasfasern ist teurer als Kupfer, bietet jedoch eine höhere Bandbreite und kann längere Distanzen abdecken. [2]
    Es gibt zwei Haupttypen von Glasfaserkabeln: Multimodefaser mit kurzer Reichweite und Singlemode-Faser mit langer Reichweite.
    Klicken Sie hier, um die Glasfaserprodukte anzuzeigen
    Koaxial
    Koaxialkabel begrenzen die elektromagnetische Welle innerhalb des Kabels zwischen dem Mittelleiter und der Abschirmung. Die Energieübertragung in der Leitung erfolgt vollständig durch das Dielektrikum im Kabel zwischen den Leitern. Koaxialleitungen können daher ohne negative Auswirkungen gebogen und verdrillt werden (an Grenzen gebunden), und sie können an leitfähigen Trägern befestigt werden, ohne dass unerwünschte Ströme in ihnen induziert werden.
    Die gebräuchlichste Verwendung für Koaxialkabel ist das Fernsehen und andere Signale mit einer Bandbreite von mehreren hundert Megahertz bis Gigahertz. Obwohl in den meisten Haushalten Koaxialkabel zur Übertragung von Fernsehsignalen installiert wurden, eröffnen neue Technologien (wie der ITU-T G.hn-Standard) die Möglichkeit, Heim-Koaxialkabel für Hochgeschwindigkeits-Heimnetzwerkanwendungen (Ethernet über Koax) zu verwenden.
    Im 20. Jahrhundert hatten sie Ferngespräche.
    Hier klicken um zu sehenCCTVKoaxialKabel / CATV-Koaxialkabelble / 50 Ohm Koaxialkabel Produkte
    Patch
    Ein Patchkabel ist ein elektrisches oder optisches Kabel, mit dem ein elektronisches oder optisches Gerät an ein anderes angeschlo

  • Welcher Koaxialkabeltyp wird am häufigsten zur Übertragung von Videosignalen verwendet?

    Der gebräuchlichste Koaxialtyp zur Übertragung von Videosignalen ist das 75 Ohm-Koaxialkabel vom Typ RG-59 B / U.
  • Bei welchen Arten von Anwendungen werden Koaxialkabel verwendet?

    Die Koaxialkabel-Familie wird üblicherweise in Datenverarbeitungsgeräten und Informationssystemen verwendet.
  • Verschlechtern sich Koaxialkabel im Laufe der Zeit?

    Ja. Mit der Zeit wird ein Koaxialkabel abgebaut und muss ersetzt werden, um die Integrität des Signals zu erhalten.
  • Was ist der Unterschied zwischen Koaxial-, Triaxial- und Twinaxialkabel?

    Koaxialkabel verwendet zwei Leiter, die eine gemeinsame Achse haben. Bei dreiachsigen Kabeln gibt es drei Leiter, die sich eine Achse teilen. Twinaxial ist anders, da zwei verdrillte Leiter verwendet werden, die von einer gemeinsamen Abschirmung umgeben sind. Die Leiter in Twinaxialkabeln teilen sich technisch nicht die Achse, sind jedoch miteinander verdreht, wodurch das Kabel den Eindruck erhält, dass es sich um ein Kabel handelt. einer gemeinsamen Achse.
  • Wofür steht „RG“ im Begriff „RG-Koaxialkabel“?

    & ldquo; RG & rdquo; steht für & ldquo; radio grade. & rdquo;
  • Welche Arten von Koaxialkabeln trägt Allied?

    Wir führen eine große Auswahl an Koaxialkabelprodukten, darunter dreiachsige, zweiachsige, verlustarme Koaxialkabel, geräuscharme, leistungsstarke und Hochtemperaturoptionen. Wir vertreiben auch RG-Koaxialkabelprodukte, die von Belden Cable und der Alpha Wire Company hergestellt werden.
  • Was muss ich bei der Auswahl des zu kaufenden Koaxialkabels beachten?

    Koaxialkabel sind für die Übertragung von Hochfrequenzsignalen mit minimalem Verlust ausgelegt. Koaxialkabel und -kabel werden mit verschiedenen Konfigurationen angeboten. Die häufigsten sind auf der vorherigen Seite aufgeführt. Beim Kauf eines Koaxialkabels sollten Sie die Impedanz, die Umgebungstemperatur, die Betriebsspannung, den Signalverlust bei bestimmten Frequenzen, die Nennleistung und die Kosten berücksichtigen. Wenn eine Art Koax-Verkabelung nicht aufgeführt ist, wenden Sie sich bitte an unseren Vertrieb.

    Klicken Sie hier, um unsere Auswahl zu durchsuchenCCTVKoaxialKabel / CATV-Koaxialkabelble / 50 Ohm Koaxialkabel Produkte
  • Was ist der Unterschied zwischen RG59 und RG6?

    RG6-Kabel sind schwerer und haben eine dickere Isolierung und eine bessere Abschirmung. Es eignet sich am besten für Anwendungen mit hoher Bandbreite oder für hohe Frequenzen wie Internet-, Kabel-TV- und Satelliten-TV-Signale. Wenn Sie nicht sicher sind, welches Kabel Sie benötigen, ist das RG6-Kabel die beste Wahl
    Das RG59-Kabel ist dünner und hat weniger Abschirmung. Es wird nur in Anwendungen mit geringer Bandbreite und niedriger Frequenz empfohlen, wie z. B. bei CCTV-Installationen

  • Wie viele verschiedene Arten von Feueralarmkabeln gibt es?

    Es gibt fünf grundlegende Arten von Feueralarmkabeln:
    FPL - Power Limited allgemeiner Zweck
    FPLR - Power Limited Geeignet von Etage zu Etage
    FPLP - Power Limited Geeignet für den Einsatz in Kanälen, Plenum und anderen Räumen
    NPLF - Non-Power Limited, allgemeiner Zweck
    NPLFP - Non-Power Limited Geeignet für den Einsatz in Kanälen, Plenum und anderen Räumen

    Klicken Sie hier, um den Feueralarm anzuzeigenKabelProdukte
  • Was ist der Unterschied zwischen strombegrenzten Kabeln und nicht leistungsbegrenzten Kabeln?

    Der Unterschied zwischen strombegrenzten Kabeln und nicht leistungsbegrenzten Kabeln hängt davon ab, mit welchen NEC-Abschnitten sie übereinstimmen. Kabel ohne Leistungsbegrenzung sind ein Feueralarm, der von einer Quelle gespeist wird, die den NEC-Abschnitten 760-21 und 760-23 entspricht. Strombegrenzte Kabel sind Brandmelder, die von einer Quelle gemäß Abschnitt 760-41 gespeist werden.

  • Woher weiß ich im Allgemeinen, welche Art von Feueralarmkabel ich brauche?

    Brandmeldekabel werden in drei große Kategorien eingeteilt: Plenum, Plenum und Riser. Jede dieser Kategorien entspricht einer anderen standardisierten Kategorie. Das Plenumkabel, das in Kanälen oder anderen geschlossenen Lufträumen verwendet wird, wird als FPLP bezeichnet. Nicht-Plenum-Kabel für Anwendungen wie Oberflächenverdrahtung ist FPL; Das Riser-Kabel, das in Anwendungen eingesetzt werden kann, die vertikal vom Boden zum Boden gehen, ist FPLR. Alle diese Namen geben an, wo das Brandmeldekabel sicher installiert werden kann. Sobald Sie wissen, wo Sie das Kabel installieren, wissen Sie, in welcher Kategorie Sie suchen.
  • Welche Normen sollte ich bei der Auswahl von Brandmelder- und Sicherheitskabeln beachten?

    In den USA spielt die National Fire Protection Association (NFPA) eine wichtige Rolle in Normen, da sie den National Electrical Code (NEC) veröffentlicht. Dieses Dokument regelt die Installation von elektrischen Kabeln und Geräten und sollte vor Beginn eines Projekts unbedingt in Betracht gezogen werden.

    ASTM International und Underwriters Laboratories (UL) entwerfen auch Tests und Standards für eine Vielzahl von Drähten und Kabeln, einschließlich derer für Feueralarm- und Sicherheitsanwendungen. In Kanada arbeitet CSA International ähnlich wie der UL in den Vereinigten Staaten und kann dazu beitragen, die Einhaltung des Canadian Electrical Code zu gewährleisten.

  • Welche Vorsichtsmaßnahmen sind bei der Auswahl eines Brandmeldekabels zu beachten?

    Es gibt viele Sicherheitsvorkehrungen wie Spannung, Abriebfestigkeit, chemische Beständigkeit usw., die bei der Auswahl von elektrischen Kabeln einschließlich des Feueralarms berücksichtigt werden sollten. Es sind jedoch auch einige brandschutzbedingte Sicherheitsvorkehrungen zu beachten. Erstens ist der Feuerwiderstand des Kabels & ndash; wird es brennen und / oder wie lange wird es brennen? Eine andere ist Rauchausbreitung - wie viel gibt es ab, wenn es mit Feuer in Kontakt kommt? Diese Überlegungen sollten bei der Auswahl eines beliebigen elektrischen Kabels berücksichtigt werden. Sie sind jedoch besonders wichtig bei Brandmeldekabeln, die in Notfallsituationen und unter extremen Bedingungen funktionieren müssen.

    Die meisten Sicherheitsbedenken (einschließlich dieser mit Feuer zusammenhängenden) werden durch die UL, NEC und andere Normenorganisationen und -richtlinien geregelt. Der NEC legt akzeptable Grenzwerte für Verbrennungs- und Rauchemissionen fest, während der UL und andere Organisationen für die Entwicklung verschiedener Flammtestkabel verantwortlich sind, um als sicher gelten zu können.

  • Gibt es verschiedene Arten von Ethernet-Kabeln?

    Wie bei den meisten Technologien haben sich mehrere Versionen von Ethernet-Kabeln im Laufe der Zeit entwickelt, um den sich ändernden Bedürfnissen der Verbraucher gerecht zu werden. Während ein Ethernet-Kabel Sie wahrscheinlich mit dem Internet verbinden kann, sind neuere Kabel für eine schnellere Kommunikation mit mehr Daten ausgelegt.
    Ethernet-Kabel lassen sich in vier verschiedene Kategorien ("Katzen") unterteilen: Cat-5, Cat-5e, Cat-6 und Cat-6a. Diese Kategorien wurden in dieser Reihenfolge erstellt und mit jedem neuen Modell wird eine höhere Geschwindigkeit und weniger Übersprechen (Interferenz von verschiedenen Kanälen) erzielt. Cat-5 und Cat-6 sind die zwei wichtigsten Kategorien, die die Kunden kennen sollten, und beide werden wahrscheinlich für ein Heimnetzwerk funktionieren. Beide Kabel sind etwa 300 Meter lang und passen in denselben Ethernet-Port von Computern, Modems und Routern. Cat-5-Kabel bieten Geschwindigkeiten von bis zu 1 Gbit / s, und Cat-6-Kabel sind für Geschwindigkeiten von bis zu 10 Gbit / s ausgelegt. Oberhalb der Cat-6 gibt es eine Kategorie, aber die Internetgeschwindigkeit und die Hardware-Fähigkeit für zu Hause sind für die Cat-7 nicht ausreichend.
    Nur weil Ethernet-Kabel blitzschnelle Geschwindigkeiten bewältigen können, bedeutet dies nicht, dass Benutzer eine schnellere Internetverbindung bemerken werden. Um die Leistungsfähigkeit der Kabel zu maximieren, muss der Benutzer über einen ISP (Internet Service Provider) verfügen, der Geschwindigkeiten von mindestens 1 Gbit / s sowie Hochgeschwindigkeitsmodems und neue Computerausrüstung garantiert.
  • Wie wird das Ethernet-Kabel verwendet?

    Ethernet-Kabel, die in Form und Aussehen größeren Telefonkabeln ähneln, verfügen an jedem Ende über RJ45-Anschlüsse, an die ein Router oder ein Gerät angeschlossen werden kann. Ethernet-Kabel sind doppelt so breit wie Telefonkabel, da sie doppelt so viele Kabel enthalten. Sie werden an die Rückseite eines PCs oder an die Seite eines Laptops angeschlossen und können auch mit Spielekonsolen verwendet werden.
    Manchmal blinkt eine LED-Anzeige an der Kontaktstelle, um eine Verbindung anzuzeigen.
    Ethernet ist ein Industriestandard in der Internettechnologie, der von allen Herstellern von Netzwerkgeräten unterstützt wird. Dadurch ist es möglich, Hardware unabhängig vom Hersteller anzuschließen.
    Selbst in einer Umgebung, die drahtlosen Internetzugang unterstützt, ist es eine gute Idee, ein Ethernet-Kabel als Sicherungskopie mit Ihrem Computer zu transportieren.
  • Sollte ich mein Ethernetkabel aufrüsten?

    Abhängig von Ihrer Internetgeschwindigkeit sollte entweder ein Cat-5- oder ein Cat-6-Kabel Ihren Anforderungen entsprechen. Ein neues Ethernet-Kabel garantiert jedoch keine schnellere Internetgeschwindigkeit, wenn Ihre anderen von Ihnen verwendeten Geräte nicht auf dem neuesten Stand sind. Ihre Hardware und Software arbeiten mit Ihrem ISP zusammen, um Ihnen die höchstmögliche Internetgeschwindigkeit zu ermöglichen.
    Es gibt andere Gründe als die Geschwindigkeit, ein Ethernet-Kabel zu aktualisieren. Für Benutzer, die große Datenmengen zwischen Computern in einem lokalen Netzwerk (LAN) übertragen, kann ein Upgrade erforderlich sein. Wenn Sie ein neues Netzwerk einrichten, möchten Sie möglicherweise die neueste Ethernet-Kabeltechnologie verwenden, um ein Upgrade in naher Zukunft zu vermeiden.
  • Kabel der Kategorie 5 (CAT5)

    VonWikipedia, Die freie Enzyklopädie
    Kabel der Kategorie 5, im Allgemeinen als Cat 5 bezeichnet, sind Twisted-Pair-Kabel für Computernetzwerke. Der Kabelstandard bietet eine Leistung von bis zu 100 MHz und eignet sich für die meisten Ethernet-Varianten über Twisted Pair. Cat 5 wird auch verwendet, um andere Signale wie Telefonie und Video zu übertragen.
    Dieses Kabel wird üblicherweise mit Hilfe von Aufsteckblöcken und modularen Steckverbindern angeschlossen. Die meisten Kabel der Kategorie 5 sind nicht abgeschirmt. Sie basieren auf dem symmetrischen verdrillten Leitungspaar-Design und der differentiellen Signalisierung für die Rauschunterdrückung.
    Die Kategorie 5 wurde im Jahr 2001 als veraltet eingestuft und durch die Spezifikation der Kategorie 5e ersetzt.

  • Kabel der Kategorie 6 (CAT6)

    VonWikipedia, Die freie Enzyklopädie
    Kabel der Kategorie 6, im Allgemeinen als Cat 6 bezeichnet, sind standardisierte Twisted-Pair-Kabel für Ethernet und andere physikalische Netzwerkebenen, die abwärtskompatibel mit den Kabelstandards der Kategorie 5 / 5e und Kategorie 3 sind. Verglichen mit Cat 5 und Cat 5e bietet Cat 6 strengere Spezifikationen für Übersprechen und Systemrauschen. [1] Der Kabelstandard spezifiziert eine Leistung von bis zu 250 MHz. [1]
    Während Kabel der Kategorie 6 bei Verwendung von 10GBASE-T eine reduzierte maximale Länge haben, ist das Kabel der Kategorie 6A (oder Augmented-Kategorie 6) auf 500 MHz festgelegt und hat die Alien-Übersprechcharakteristik verbessert, sodass 10GBASE-T auf derselben Entfernung von 100 Metern eingesetzt werden kann wie bisherige Ethernet-Varianten.

  • FTTB-, FTTC-, FTTH- und FTTN-Technologien

    & quot; Faser zum Gebäude & quot; (FTTB) bezieht sich auf die Installation von Glasfasern vom Zentralbüro der Telefongesellschaft in einem bestimmten Gebäude wie einem Geschäfts- oder Wohnhaus.
    "Fibre to the Curb" & quot; (FTTC) bezieht sich auf die Installation und Verwendung von Glasfaserkabeln direkt an die Bordsteine ​​in der Nähe von Wohnräumen oder in Geschäftsumgebungen als Ersatz für "einfachen alten Telefondienst". (POTS) Glasfaser an den Bordstein impliziert, dass ein Koaxialkabel oder ein anderes Medium die Signale über die sehr kurze Entfernung zwischen dem Bordstein und dem Benutzer innerhalb des Hauses oder des Geschäfts führen kann.
    & quot; Faser zum Heim & quot; (FTTH) ist eine Netzwerktechnologie, bei der Glasfaserkabel direkt zu Hause oder im Unternehmen eingesetzt werden, um Sprach-, Video- und Datendienste bereitzustellen. Durch die Nutzung der extrem hohen Bandbreitenkapazität von Glasfaser kann FTTH mehr Bandbreitenkapazität bereitstellen als konkurrierende kupferbasierte Technologien wie Twisted Pair, HFC und xDSL.
    Fiber to the Home wird in zwei Hauptarchitekturen eingesetzt - Punkt-zu-Punkt- und passives optisches Netzwerk (PON). Während beide bei der Lösung des Engpasses auf der letzten Meile ihren Platz haben, wird eine Punkt-zu-Punkt-Architektur im Allgemeinen für Unternehmen in U-Bahnen und städtischen Gebieten eingesetzt, während ein PON eine kosteneffektivere Lösung für kleine und mittlere Unternehmen und Unternehmen darstellt Wohnsitze. Eine PON-Architektur ermöglicht die Aufteilung einer einzelnen Glasfaser von der Vermittlungsstelle (CO) oder der Kopfstelle auf bis zu 32 Wege, wobei konvergierte Dienste mit hoher Bandbreite für mehrere Residenzen oder Unternehmen bereitgestellt werden, wobei ein einziger optischer Transceiver in der CO verwendet wird Bei dieser Konfiguration ist für jeden Teilnehmer ein optischer Transceiver im CO erforderlich, wodurch die Gesamtkosten für die Bereitstellung erheblich steigen.
    "Faser in die Nachbarschaft" (FTTN) bezieht sich auf die Installation an allen Bordsteinen oder Gebäuden in der Nachbarschaft. Hybrid Fiber Coax (HFC) ist ein Beispiel für ein Verteilungskonzept, bei dem Glasfaser als Backbone-Medium in einer gegebenen Umgebung verwendet wird und Koaxialkabel zwischen dem Backbone und einzelnen Benutzern (z. B. in einem kleinen Unternehmen oder in einer College-Umgebung) verwendet werden ).
  • Was kostet die Verwendung von Glasfaserkabeln im Vergleich zu herkömmlichen Cat-5-Kabeln für ein LAN?

    Die Glasfaser wird mit jeder Geschwindigkeit, die man sich vorstellen kann, nicht eingeschränkt, und CAT5 trägt nur 100 MBit. Der Aufwand beträgt etwa 1000 mal CAT5 für Glasfaser. Es ist sehr teuer, Fasern zu legen. Wir sprechen von niedrigen 6 Ziffern pro Kabel von etwa 100 Fuß. Typische Kosten für Multimode-Glasfasern pro Fuß betragen etwa 0,75 US-Dollar im Vergleich zu 0,10 US-Dollar für ein mit Cat5e Gigabit zertifiziertes Kupferkabel.
  • Wann ist es möglich, Glasfaserkabel zu besaiten?

    Es gibt zwei Lösungen: selbsttragendes Antennenkabel oder normales Kabel, das an einem Messenger befestigt ist (möglicherweise sogar das alte Telefonkabel!). Die meisten Kabel können Sie mit einem Vorschlag der richtigen Kabeltypen unterstützen.Wie schnell wird es dauern, bis wir per Glasfaser per Telefon / Internet / Fernsehen kommunizieren können? Und wie viele Glasfaserkabel wären für eine Kleinstadt erforderlich?Die Antwort auf diese Frage ist kompliziert. Das Internet ist heutzutage alles Glasfaser, ebenso wie die meisten Telefon- und CATV-Systeme. Es sind nur die letzten Anschlüsse an das Heim, in denen noch Kupfer herrscht, und die Aktivität in diesem Bereich ist 2005 sehr hoch. Die Telefongesellschaften haben DSL vorangebracht, aber es ist ein fehlerhaftes Konzept - die Bandbreite hängt stark von der Leitungslänge ab Im Allgemeinen ist es nicht viel besser als ein Telefonmodem. CATV-Unternehmen sind mit dem Koaxkabel genauso zufrieden
    Gigibit-Fähigkeit. Beide beschweren sich, Glasfaser für zu Hause ist zu teuer, aber es gibt nicht viele Alternativen, die das Problem aus wettbewerblicher Sicht erzwingen!
    Wie viel Glasfaser benötigt wird, hängt vom verwendeten System ab. Zwei Fasern für den Heimgebrauch sind wahrscheinlich ausreichend (einer überträgt, der andere empfängt.) Backbone-Kabel bestehen normalerweise aus 72 bis 288 Fasern, da es wirtschaftlicher ist, jetzt große Glasfaserkabel zu installieren und sie dunkel zu lassen. Es gibt verschiedene Techniken zum Multiplexen von Signalen auf den Fasern, einschließlich Frequenzteilung, Zeitteilung und Wellenlängenmultiplexen, so dass ein Paar von Backbone-Fasern Tausende von Verbindungen bedienen kann. Niemand antwortet hier!
  • Welche Art von Glasfaser ist erforderlich, um mit Gigabit-Geschwindigkeit zu laufen?

    Hängt davon ab, wie weit Sie gehen möchten. Eine einfache alte FDDI-Faser (160 MHz-km Bandbreite bei 850 nm und 500 MHz-km @ 1300 nm) wird mit einem 850 VCSEL ~ 240 m oder mit einem 1300-Laser 500 m gehen. Praktisch jeder Faserhersteller verfügt über 50/125 laseroptimierte Premiumfasern (OM2 / OM3 / OM4), die weit über 2 km reichen werden. Obwohl er teurer ist, empfehlen wir ihn für alle Backbone-Anwendungen.
  • Können Sie mir bitte sagen, was der Unterschied zwischen dB und dBm ist?

    Faseroptische Leistungsmessungen werden im Allgemeinen in einer logarithmischen Skala von "Dezibellen" durchgeführt. oder "dB" (eigentlich nach Alexander Graham Bell benannt), das für jeden Faktor von 10 eine Skalierung von 10 dB hat. Die Gleichung ist eigentlich:
    dB = 10 log (Leistung 1 / Leistung 2)
    dB ist daher eine Verhältnismessung - 10-mal mehr Leistung ist +10 dB und 100-mal weniger ist -20 dB usw.
    Für ABSOLUTE-Messungen müssen Sie einen Referenzpunkt haben. Wenn wir 1 Milliwatt Leistung als Referenz verwenden, wird unsere Gleichung
    dB = 10 log (Leistung / 1 mW)
  • Was sind die Einsatzmöglichkeiten von Glasfaserkabeln in der Geschäftswelt?

    Die größte Verwendung ist die Telefonie, gefolgt von CATV, dann LAN-Backbones, die Hubs verbinden. Als Nächstes werden Remote-Videokameras für Sicherheitssysteme angeschlossen. Die Gebäudeverwaltungs- und Sicherheitssysteme werden aufgrund der Entfernungs- und EMV-Anforderungen in vielen Gebäuden auf Glasfaser umgestellt. Glasfasern werden häufig nicht für den Schreibtisch verwendet, weil sie als zu teuer empfunden werden, sie ermöglichen jedoch ein System ohne Schaltschränke, wodurch die Kosten in den meisten Fällen gesenkt werden. Gigabit-Ethernet wird noch mehr Glasfaser in Netzwerke stecken, da die Installation von UTP-Anwendungen zu schwierig ist.
  • Können Sie mir eine Definition von strukturierter Verkabelung geben?

    & quot; strukturierte Verkabelung & quot; bezieht sich auf eine standardisierte Verkabelungsarchitektur, die in den USA von EIA / TIA 568 und international von ISO 11801 festgelegt wird. Es verwendet Twisted-Pair- und Glasfaserkabel, um ein standardisiertes Kabelsystem für Telefone und LANs zu schaffen, die von vielen Herstellern gebaut werden. Die Nomenklatur hier ist noch weniger genau. Hersteller bezeichnen dies auch als "strukturierte Verkabelung", Daten-Sprach-Verkabelung, Niederspannungsverkabelung und Verkabelung mit begrenzter Energie.
  •  Laufen Signale in der Faseroptik wirklich schneller?

    Sie wissen, dass & quot; Senden von Nachrichten mit Lichtgeschwindigkeit "& quot; bezeichnet die Lichtgeschwindigkeit in Glas (etwa 2/3 C), aber Sie sind vielleicht überrascht zu wissen, dass Signale in UTP-Kabeln (nicht abgeschirmtes Twisted-Pair-Kabel) wie Cat 5e mit der gleichen Geschwindigkeit (2/3 C) laufen. Mittlerweile hat Coax aufgrund seines Designs eine schnellere NVP (nominale Fortpflanzungsgeschwindigkeit) von etwa 0,9 ° C. Faser & quot; Geschwindigkeit & quot; bezieht sich nicht auf die Geschwindigkeit des Signals in der Faser, sondern auf das Bandbreitenpotential der Faser.

PRODUKTE

ANWENDUNG

RESSOURCEN

SEND TO MESSAGE
info@zion-communication.com